The Human Way Österreich – Interessante Idee?!


Die mittlerweile in Österrich ins Leben gerufene Human Way Österreich Bewegung verfolgt folgende Ziele:

Unsere Ziele für eine neue Gesellschaft lassen sich kurz wie folgt zusammenfassen:

  • Ausgeglichener Wohlstand in Freiheit als Menschenrecht
  • Demokratie beginnt mit einem demokratischen, transparenten Geldsystem
  • Erweckung und Förderung des menschlichen Potentials
  • Globale Überwindung der Knappheit anstatt Maximierung wertloser Symbole
  • Ökologisch nachhaltige Produktion und Entsorgung (Kreislaufwirtschaft)
  • Kooperation statt Konkurrenz
  • Überwindung der künstlichen, menschlichen Nullsummenspiele in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Kreativität und Kompetenz sollten für Entscheidungen relevanter sein als finanzielles Eigentum
  • Bildungssysteme zur Förderung der ganzheitlichen menschlichen Entwicklung
  • Emotionale und soziale Kompetenz (Herzensbildung) als Grundlage der fachlichen Bildung
  • Abschaffung der ethnischen, religiösen, sozialen, geschlechtsspezifischen und jeder sonstigen Art der Ausgrenzung von Menschen bzw. Menschengruppen
  • Hinterfragung (Dekonstruktion) und Rekonstruktion (bzw. evtl. auch Abschaffung) aller menschlichen Institutionen
  • Ende der Macht- und Informationsasymmetrien in der menschlichen Gesellschaft und Kommunikation auf Augenhöhe.

https://www.facebook.com/humanwayoesterreich#!/humanwayoesterreich/info

Ein gangbarer Weg?

Advertisements
Kategorien: Alternative Geldformen, Armut, Österreich, Bedinungsloses Grundeinkommen (BGE), Europa, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Wohlstand | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „The Human Way Österreich – Interessante Idee?!

  1. Pingback: Wie ein kleiner Schulbub kommt man sich vor … | Gesellschaftswandel

  2. SORRY aber dir ist schon bewusst, wer einer der haupt „akteure“ dieser zweifelsos zweifelhaften partei ist….
    http://sunnyromy.wordpress.com/2012/01/26/wu-bereitet-rechtliche-schritte-gegen-hormann-vor-rechtsextremismus-derstandard-at-inland/
    http://derstandard.at/1326503744165/Occupy-Austria-Occupy-ringt-um-Position-zu-Rechten-und-Sektierern

    ich würde schwer raten die finger von dieser partei zu lassen!!

    lg sRomy

    • Dann würde ich Dir Raten, Dich ein weniger besser und objektiver über diesen „Vorfall“ eines „Interviews“ zu informieren. Wo überlasse ich Dir selbst, aber du könntest mal Prof. Hörmanns eigene Seite ansehen.
      Es war wieder mal eindeutig der Versuch einen unliebsamen Gegner mit der rechten Keule mundtot zu machen.

    • Shogun

      Liebe/r sunnyromy,

      da möchte ich Violet Teki beipflichten.
      Bitte Informiere dich über Menschen in glaubwürdigen Medien.
      Diese mainstream/Presse hat bei guter Bezahlung immer die Macht jemanden in den Schmutz zu ziehen.

      ALSO, EINFACH VORSICHTIG MIT MANCHEN ÄUSSERUNGEN SEIN.

      ALLES LIEBE

      SHOGUN

      • Ja, und leider funktioniert das Abstellen im rechten Eck besonders gut und wird scheinbar gezielt getan. Dort, wo das menschenverachtende Gedankengut (aller Coleurs) wirklich sitzt, geschieht meist nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: