Wer geht denn dann noch arbeiten? (Wenn er BGE erhält)


Die Menschen sind dann besser als ihr Ruf. Die Piratenpartei setzt sich ja derzeit als (fast*) einzige politische Strömung ernsthaft und glaubwürdig für ein BGE ein und hat dementsprechend auch viele Fragen und Analysen zusammengestellt:

fragt man die Menschen jedoch, was Sie persönlich tun würden, erhält man eine andere Statistik:

Wie viel Erwerbsstunden würden Sie nach Einführung eines BGE mehr/weniger arbeiten:

  • Arbeitslose: plus 18,6 Stunden
  • Nicht Erwerbstätige: plus 11,2 Stunden
  • Rentner: plus 7 Stunden
  • Hausfrau/-mann: plus 6,3 Stunden
  • Durchschnitt: plus 2,4 Stunden
  • Unselbstständig: minus 4,2 Stunden
  • Selbstständig: minus 4,6 Stunden

Es würde nach diesen Angaben nach Einführung eines BGE mehr Erwerbsarbeit geleistet werden als heute, sofern dies möglich ist. Gut zu erkennen ist, dass die Menschen über die anderen ein schlechteres Bild haben, als die Realität dann wiedergibt.

 

http://wiki.piratenpartei.de/Bedingungsloses_Grundeinkommen/Sachliche_Informationen_zu_wichtigen_Fragen/Wer_geht_dann_noch_arbeiten%3F

auch hier:

http://www.dailymotion.com/video/x7049i_wer-geht-denn-dann-noch-arbeiten_news

* auch die Violetten (www.dievioletten.de) – Partei für Spirituelle Politik – setzen sich für ein BGE ein.

Advertisements
Kategorien: Bedinungsloses Grundeinkommen (BGE), Deutschland, Gesellschaft, Wirtschaft | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: